Hans Ernst

6. Mai 2020 Aus Von admin

Hans Ernst wurde 1904 in München geboren. Nachdem er eine Schreinerlehre in München abgebrochen hatte, nahm er zunächst auf einem Gut eine Stelle als Rossknecht an und war anschließend bei verschiedenen Bauern im Dienst. Schließlich ging er zur Bauernbühne und begann mit der Schriftstellerei. Sein erster Roman „Das verlorene Glück“ erschien 1932. Hans Ernst verfasste zahlreiche Romane und wurde rasch zu einem der beliebtesten Heimatschriftsteller. Er starb am 30. August 1984 in Kolbermoor, kurz vor Vollendung seines 80. Lebensjahres.

Lieferbare Heimatromane von Hans Ernst

Hörbücher von Hans Ernst

E-Books von Hans Ernst